Physiotherapie: Behandlungs- und Präventionsansätze.

CBD Präparate sind besser als ihr Ruf und langsam aber sicher setzt sich diese Erkenttnis auch in der deutschen Gesellschaft ein.

Physiotherapie kann eine Reihe verschiedener Behandlungs- und Präventionsansätze umfassen, je nach den spezifischen Problemen, mit denen Sie konfrontiert sind.

Bei Ihrem ersten Termin erhalten Sie eine Beurteilung, um festzustellen, welche Hilfe Sie möglicherweise benötigen. Drei der wichtigsten Ansätze, die ein Physiotherapeut anwenden kann, sind:

Aufklärung und Beratung
Bewegung und Übung
Manuelle Therapie

Manchmal können auch andere Techniken, wie z.B. Akupunktur oder Ultraschallbehandlung, versucht werden.

Aufklärung und Beratung

Einer der Hauptaspekte der Physiotherapie besteht darin, den Körper als Ganzes zu betrachten, anstatt sich auf die einzelnen Faktoren einer Verletzung zu konzentrieren.

Daher ist es ein wichtiger Teil der Behandlung, allgemeine Ratschläge zu geben, wie Sie Ihr Wohlbefinden verbessern können – zum Beispiel durch regelmäßige Bewegung und ein gesundes Gewicht, das Ihrer Größe und Ihrem Körperbau entspricht.

Ein Physiotherapeut kann Ihnen auch spezifische Ratschläge geben, die Sie bei alltäglichen Aktivitäten anwenden können, um sich selbst zu pflegen und Ihr Schmerz- oder Verletzungsrisiko zu verringern.

Wenn Sie zum Beispiel Rückenschmerzen haben, können Sie Ratschläge für eine gute Körperhaltung, korrekte Hebe- oder Tragetechniken und zur Vermeidung von unangenehmen Drehungen, Überdehnungen oder langem Stehen erhalten.

Bewegung und Übung

Physiotherapeuten empfehlen in der Regel Bewegung und Übung, um Ihre Beweglichkeit und Funktion zu verbessern. Dazu können gehören:

Übungen, die darauf ausgerichtet sind, die Bewegung und Kraft in einem bestimmten Körperteil zu verbessern – diese Übungen müssen in der Regel regelmäßig für eine bestimmte Zeitdauer wiederholt werden.

Aktivitäten, bei denen Ihr ganzer Körper bewegt wird, wie z.B. Gehen oder Schwimmen – diese können Ihnen helfen, wenn Sie sich von einer Operation oder Verletzung erholen, die Ihre Mobilität beeinträchtigt.

Übungen in warmem, flachem Wasser (Hydrotherapie oder Wassertherapie) – das Wasser kann zur Entspannung beitragen und die Muskeln und Gelenke unterstützen, während es gleichzeitig einen Widerstand bietet, der Ihnen hilft, allmählich stärker zu werden.

Ratschläge und Übungen, die Ihnen dabei helfen, Ihre körperliche Aktivität zu steigern oder aufrechtzuerhalten – es werden Ratschläge gegeben, wie wichtig es ist, aktiv zu bleiben, und wie Sie dies auf sichere und wirksame Weise tun können.

Bereitstellung von Mobilitätshilfen – wie Krücken oder Gehstöcke, die Ihnen helfen, sich fortzubewegen. Möglicherweise empfiehlt Ihnen Ihr Physiotherapeut auch Übungen, die Sie weiterhin durchführen können, um langfristig mit Ihren Schmerzen fertig zu werden oder Ihr Risiko, sich erneut zu verletzen, zu verringern.

Auf unserer Website finden Sie Faltblätter mit Übungsratschlägen für einige häufige Probleme sowie Übungen zur Sturzprävention.

 

Laut Statista:

155

Tsd.

Immer mehr Physiotherapeuten in Deutschland.

In Deutschland eröffnen immer mehr physiotherapeutische Praxen. Es kann leicht überfordern sich aus dieser Masse an Angeboten den richtigen Physiotherapeuten zu finden. Wir sind da, um Ihnen dabei zu helfen!

Physiotherapie Berlin

Akupunktur

Feine Nadeln werden in bestimmte Punkte des Körpers eingeführt, um Schmerzen zu lindern und die Genesung zu fördern.

TENS

TENS Behandlung

Elektrischer Strom wird mit einer geringen Spannung in das betroffene Gebiet zu leiten, mit dem Ziel, den Schmerz zu lindern. 

Utraschall Berlin

Ultraschall

Mit hochfrequente Schallwellen zur Behandlung tiefer Gewebeschäden durch Stimulierung der Blutzirkulation und Zellaktivität.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie ist eine Technik, bei der ein Physiotherapeut seine Hände zur Manipulation, Mobilisierung und Massage des Körpergewebes einsetzt.

Dies kann helfen:

  • Schmerzen und Steifheit zu lindern
    die Blutzirkulation verbessern
    den Flüssigkeitsabfluss aus
  • Körperteilen effizienter zu gestalten
  • die Bewegung der verschiedenen Körperteile zu verbessern
  • Entspannung fördern

Manuelle Therapie kann zur Behandlung spezifischer Probleme, wie z.B. Rückenschmerzen, eingesetzt werden, kann aber auch bei einer Reihe von Erkrankungen, die nicht die Knochen, Gelenke oder Muskeln betreffen, nützlich sein.

Beispielsweise kann die Massage die Lebensqualität für einige Menschen mit schweren oder langwierigen Erkrankungen verbessern, indem sie Angstzustände reduziert und die Schlafqualität verbessert. Manuelle Techniken werden auch eingesetzt, um bestimmten Lungenerkrankungen zu helfen.

Andere Techniken

Andere Techniken, die manchmal von Physiotherapeuten eingesetzt werden und die Schmerzen lindern und die Heilung fördern können, sind

Akupunktur – bei der feine Nadeln in bestimmte Punkte des Körpers eingeführt werden, mit dem Ziel, Schmerzen zu lindern und die Heilung zu fördern

Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) – ein kleines, batteriebetriebenes Gerät wird verwendet, um einen elektrischen Strom in das betroffene Gebiet zu leiten, mit dem Ziel, den Schmerz zu lindern.

Ultraschall – bei dem hochfrequente Schallwellen zur Behandlung tiefer Gewebeschäden eingesetzt werden, indem die Blutzirkulation und die Zellaktivität angeregt werden, mit dem Ziel, Schmerzen und Spasmen zu verringern und die Heilung zu beschleunigen.

Einige Menschen haben diese Behandlungen für wirksam befunden, aber es gibt nicht viele wissenschaftliche Beweise, die sie unterstützen.

 

Email